Am 17. September 2019 findet in Berlin die Veranstaltung DIE ANSAGE statt. Veranstalter sind der Rat für Nachhaltige Entwicklung sowie die Regionalen Netzstellen nachhaltigkeit (RENN). "Inputs, Bootcamps, Kunst & Kultur" – die Veranstaltung richtet sich an alle, die wollen, dass mehr im Sinne der nachhaltigen Entwicklung passiert.

Los geht es um 14 Uhr im WECC in Berlin und das Event findet genau eine Woche vor dem Nachhaltigkeitsgipfel in New York statt. Fragen für die Pitches in Bootcamps sind beispielsweise "Wie kommen wir angesichts von Ozeanplastik, Klimapanik und Lücken im Miteinander zu einer positiven Leitkultur?" oder "Wie kommen wir in Bewegung und spüren, dass das eigene Tun etwas nachhaltig in Bewegung bringt?"

DIE ANSAGE richtet sich an alle, die nicht nur reden, sondern handeln (wollen) und das weltweit. Die Anmeldung ist noch möglich: https://anmeldung-die-ansage.de/de/