Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

Mehr zu Ziel 7 / SDG 7:

Energie ist die Kraft des Lebens. Sie regiert Gemeinden und Städte von öffentlichen Verkehrsmitteln bis hin zu Supercomputern, die große Daten speichern und riesige Mengen an Energie verschlingen. Darum ist zuverlässige und erschwingliche Energie eine Notwendigkeit unserer Gesellschaft. Dennoch haben 1.6 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu Elektrizität. 2.5 Milliarden Menschen hängen von traditioneller Biomasse als Energiequelle ab.

Die Verbesserung der Energieeffizienz und die Verringerung der Verluste bei der Übertragung sind wesentliche Ziele, um dieses Nachhaltigkeitsziel zu erreichen. Investitionen in erneuerbare und saubere Energie werden auch die Umweltqualität verbessern und sind eine wirksame Methode gegen den Klimawandel. Es geht darum, diese Energiequellen langfristig rentabel und kosteneffizient zu gestalten, d.h. der Anteil erneuerbarer Energie am globalen Energiemix deutlich erhöht und die weltweite Steigerungsrate der Energieeffizienz verdoppelt werden.

Andere direkt verwandte Ziele

Ziel 9   Ziel 11   Ziel 12

Fakten und Zahlen

o 13% der Weltbevölkerung hat immer noch keinen Zugang zu moderner Elektrizität
o 240 Millionen Inder, dreimal so viele wie die deutsche Bevölkerung, haben keinen Zugang zu Elektrizität
o Derzeit stammen nur 17,5% des gesamten Endenergieverbrauchs aus sauberen
Energiequellen wie Wind, Sonne oder Wasser

Länder mit der besten Leistung zu Ziel 7:

Norwegen, Schweden, Finnland, Kanada, Brasilien, Costa Rica und Italien

Mitmachen

  • Drucker, Laptops, Lautsprecher oder Telefone vom Netz trennen, wenn nicht in
    Gebrauch
  • Geräte im Offline- oder Flugmodus aufladen verbraucht weniger Energie
    LED-Birnen als Lichtquelle nutzen
  • Installation von Solarpaneelen kann sich langfristig durch Einsparungen auszahlen
  • Gerät kaufen, die wiederaufladbare Batterien anstelle von Einmalbatterien
    verwenden
  • Zu einem Ökostrom-Anbieter wechseln

Buchempfehlung

"Erneuerbare Energien und Klimawandel ohne Vorkenntnisse - die Energiewende einfach erklärt" von Benjamin Spahic. Klimawandel, Treibhauseffekt, erneuerbare Energien. Noch nie war das Thema so heiß diskutiert wie heute aber den Durchblick haben die Wenigsten. Der Autor, Master of Engeneering im Bereich der erneuerbaen Energien, erklärt komplexe Zusammenhänge, gibt praktische Beispiele und macht das Thema auch für Menschen ohne tiefgehende Vorkenntnisse leicht verständlich.

Ein Katamaran für die Zukunft der Energie – hier geht es zu unserer spannenden Geschichte über das französische Forschungsschiff Energy Obsserver